Teletherapie - Videotherapie

Teletherapie bzw. Videobehandlung

Was bisher nur Privatpatienten vorbehalten war, wurde aufgrund der Corona-Zeit nun am 18. März 202 von den Kassenverbänden und dem GKV-Spitzenverband genehmigt: Die ergotherpeutische Behandlung darf für einen begrenzten Zeitraum nun auch von Versicherten der gesetzlichen Kassen in Anspruch genommen werden. 

Teletherapie bedeutet, dass die therapeutische Leistung (Beratung, Behandlung) über eine Videositzung abgegeben wird. Die Empfehlung lautet: 

"Sofern die Behandlungen aus therapeutischer Sicht auch im Rahmen einer telemedizinischen Leistung stattfinden können, ist dies mit vorheriger Einwilligung der Versicherten für die nachfolgend aufgeführten Heilmittel möglich. Die Videobehandlung muss in Räumen stattfinden, die Privatsphäre bieten."

Die Termine für eine Teletherapie/Videosprechstunde können über den Menüpunkt Terminvereinbarung selbständig gebucht oder telefonisch mit meinem Praxisteam vor Ort vereinbart werden. Als Anbieter nutze ich die Software von Jameda- damit ist der Datenschutz gegeben.

Computergestützte Therapie für zu Hause

Als langjährige Kooperationspartnerin der Firma HASOMED freue ich mich, den Klienten meiner Praxis neben der herkömmlichen Videosprechstunde oder Telefonberatung einen ganz besonderen Service anbieten zu können: 

Bis zum 15.06.2020 können meine Klienten (auch neue Klienten) im Rahmen der teletherapeutischen Betreuung  kostenfrei bei sich zu Hause die Software “RehaCom” nutzen. Mit Hilfe der Programme können kognitive Bereiche wie z.B. Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit, visuelle Wahrnehmung u.v.m. trainiert werden. Die Programme sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Infos zu technischen Voraussetzungen finden sich hier: RehaCOM der Firma Hasomed

Hier ein kleines Imagevideo zu dieser LösungImagevideo zu RehaCOM

Wer dieses Angebot von HASOMED wahrnehmen möchte, sollte auf deren Homepage das Anmeldefeld (welches ich hier beispielhaft dargestellt habe) ausfüllen und bei “Einrichtung” eingeben: Ergotherapiepraxis Kumar

Systemvoraussetzungen für die Rechner bei unseren Klienten:

  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i3, i5, i7 der 6. Generation oder gleichwertig
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: DirectX 10.1, Intel HD530 oder höher (mind. 2 GB Grafikspeicher)
  • Festplatte: 100 GB frei
  • Soundkarte: vorhanden
  • Monitor: Auflösung minimal 1024 x 768
Bild: Hasomed
Bild: Hasomed