Bild zeigt Jungen mit einem Geschenk

Geschenkideen für 5-jährige Kinder

Ob Geburtstag, Weihnachten, Ostern oder einfach so: In regelmäßigen Abständen werde ich von Eltern gefragt, was sie ihrem Kind Sinnvolles schenken könnten. 

Im Folgenden liste ich daher ein paar Produkte auf, die ich entweder selbst nutze oder aber die mir von anderen Eltern empfohlen wurden: Meine Geschenkideen für 5-jährige Kinder! 

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Förderung der sensomotorischen Entwicklung

Kinder mit einem Entwicklungsstand von 5 Jahren interessieren sich oft für Bälle und haben viel Spaß am Werfen und Fangen! In vielen Orten gibt es spezielle  Sportgruppen, die dieses Thema aufgreifen: die sogenannten Ballschulen. Hier können sie spielerisch ihre Koordination mit Hilfe von Bällen Beben und nebenbei noch eine Menge Spaß haben!

Auch zu Hause solltet ihr über ein paar Bällen verfügen. Hier eine kleine Auswahl (wenn du auf das Bild klickst kommst du zur Amazon-Beschreibung – Die Bilder sind Affiliatelinks*). 

Auf dem Spielplatz werden die Kinder nun deutlich aktiver und die Spielgeräte werden ausführlich bespielt: Schaukeln kann nicht hoch genug sein und wenn es etwas zum Klettern gibt sind die Kleinen auch meist direkt dabei. 

Vielleicht habt ihr zu Hause einen Gartenbereich, in dem ihr Schaukeln oder Klettergriffe anbringen könnt? Für den Innenbereich bieten sich Hängesessel oder Hängematten an. Durch das Schwingen stimulieren die Kinder ihr Gleichgewichtsorgan und oft hilft ihnen dieser Reiz, sich selbst besser zu regulieren. 

Nicht nur die Ballschule wird in diesem Alter interessant, sondern auch das allgemeine Kinderturnen! Ich möchte empfehlen, wirklich mit jedem Kind mal zum örtlichen Turnverein zu gehen und zu schauen, ob das Kind sich dort wohl fühlt. Die Bewegung- und Wahrnehmungserfahrungen in solchen Kursen sind (wenn sie gut geleitet sind) wirklich wertvoll!

Auch zu Hause könnt ihr Themen wie motorische Koordination aufgreifen. Wie wäre es z.B. mit einem Pedal, Wobbel-Board, Rollbrett, Dosenstelzen oder Springseil? 

Konstruktionsspiel und Handgeschicklichkeit

Malen, bauen, werkeln, basteln, kleben, schneiden, nähen, kneten, falten, flechten, weben – die feinmotorischen Beschäftigungen in dieser Altersspanne sind vielfältig! Sorge dafür, dass dein Kind diesen Tätigkeiten auch nachkommen kann. 

Umgang mit einem Stift und Entwicklung der Händigkeit

Gerade im Vorschulalter ist es wichtig, dass die Kinder ausreichend Gelegenheit bekommen, Erfahrungen im Umgang mit Stiften zu sammeln. Denn diese Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen bilden dann später die Grundlage für den Erwerb der Handschrift. 

Mit 5 Jahren sind 95% aller Kinder auch bereits sicher eindeutig in der Händigkeit: Es benutzt dann also für dieselbe Tätigkeit immer dieselbe Hand und wechselt nicht mehr. Insbesondere in der Stiftmotorik ist dies total wichtig. Sollte dein Kind noch den Stift mal mit rechts und mal mit links führen, dann lies bitte auch diesen Artikel, in dem ich Prof. Dr. Elke Kraus zu diesem Thema interviewt habe: Unklare Händigkeit und wechselnder Handgebrauch 

 

Bild zeigt ein Kind in Bauchlage, das malt
5 Tage - 5 Aufgaben - 1 Ziel

Dein Kind tut sich mit Stiften noch etwas schwer?

Dann mach bei meiner Stiftmotorikchallenge mit! Das ist ein Mini-Onlinekurs für Eltern von Kindergartenkindern sowie Fachkräften aus dem pädagogischen Bereich. 

Hilfsmittel und Produkte für linkshändige Kinder

Wisch- und Weg-Bücher sowie eine Kreidetafel helfen den Kindern: Wenn etwas mal nicht so gut gelungen ist, kann es auch punktuell einfach ausgebessert werden, während beim Malen auf Papier das Beseitigen von Missgeschicken nicht so leicht gelingt. 

Kognitive Entwicklung

*Affiliatewerbung bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du ein Produkt über diese Seite kaufst. Für dich ändert sich nichts am Preis. 

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Bild zeigt Elke Kumar im Herbstwald

Hey, ich bin Elke!

Mit mir bekommst du mehr Klarheit über den Entwicklungsstand deines Kindes und Ideen, wie du es sinnsvoll auf dem Weg bis ins Grundschulalter unterstützen kannst.

Bild zeigt ein Kind in Bauchlage, das malt
5 Tage - 5 Aufgaben - 1 Ziel

Dein Kind tut sich mit Stiften noch etwas schwer?

Dann mach bei meiner Stiftmotorikchallenge mit! 

Das ist ein Mini-Onlinekurs für Eltern von Kindern im Alter von 3-6 Jahren sowie Fachkräften aus dem pädagogischen und therapeutischen Bereich.