Meine Empfehlungen

Hier liste ich Spiele, Bücher, Material, Programme, Tools und Kurse auf, die ich verwende oder einfach nur gut finde. Ich empfehle, die Übersicht am Desktop anzuschauen.

Die meisten der Links sind Affiliatelinks. Das bedeutet: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Dafür danke ich dir schon jetzt, denn sie sorgen u.a. dafür, dass ich auch kostenlose Aktionen anbieten kann! Und nun: Viel Spaß beim Stöbern!
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Inhaltsverzeichnis

Kulturtechniken erlernen und später anwenden

Dazu gehört z.B. bei 5-6- Jährigen: Buchstaben erkennen, eigenen Namen mit Druckbuchstaben schreiben, effektive Stifthaltung, ausmalen, abmalen, kreativ malen, kleine fortlaufende Muster malen, nachspüren, mit Zahlen umgehen, Mengen erfassen, Würfelpunkte erkennen, angemessen mit digitalen Medien umgehen
Bei 7-8-Jährigen: Altersgemäß (und den Erwartungen der Schule entsprechend) lesen, rechnen und schreiben (Rechtschreibung und Stifthaltung), Schulaufgaben und Anweisungen in angemessenem Tempo beginnen und umsetzen, ohne andere zu stören; die Hilfe des Lehrers bei Bedarf einholen, über altersentsprechende Computerkenntnisse verfügen

Schneiden

Speziell für linkshändige Kinder

Mathematische Vorläuferfähigkeiten und Kompetenzen fördern

Vorläuferfähigkeiten fürs Lesen und Lesekompetenzen fördern

Etwas konstruieren, Konstruktionsaufgaben und Werktechniken

Dazu gehört z.B. bei 5-6- Jährigen: Zusammensetzen von mehreren Elementen mit und ohne Vorlage zu einem neuen erkennbaren Ganzen (z.B. Puzzles oder Konstruktionsspiele wie Bauklötze, Duplo, Lego u.ä., dabei ggf Details und erforderliche Reihenfolgen beachten
Bei 7-8- Jährigen: Zusammensetzen von mehreren Elementen mit und ohne Vorlage zu einem neuen erkennbaren, detaillierten Ganzen wie Puzzle, Legotechnik, altersentsprechende Mal-, Bastel- und Werkarbeiten (wie Häkeln, detailliertes Schneiden, Sägen…)

Aufgaben erledigen

Dazu gehört z.B. für 5-6-Jährige: Kleinere Aufgaben im üblichen Tagesverlauf der Familie oder des Kindergartens sicher und effektiv ausführen, wie z.B. Jacke aufhängen, Zimmer aufräumen, Geschwistern helfen, Tisch decken/abwischen, Materialien aufräumen oder holen
7-8-Jährige: Im Haushalt und Familienleben mithelfen: kleinere Aufgaben im Haushalt erledigen, Zimmer aufräumen, Haustier pflegen. Hausaufgaben und Schulvorbereitungen ausführen: Hausaufgaben notieren und die benötigten Materialien mit nach Hause nehmen, Aufgaben in angemessener Zeit erledigen, ggf Hilfe einholen, mit gelegentlicher Hilfe die Schultasche packen und Arbeitsblätter ordentlich abheften, sorgfältig mit den Schulmaterialien umgehen

In Gruppen interagieren, am Schulalltag teilnehmen

5-6-Jährige: Sich in einer Gruppe sozial angemessen verhalten, Gruppenregeln einhalten, auf andere eingehen und Rücksicht nehmen, nicht stören, angemessen reagieren, sich aktiv in Gruppen einbringen, mit Kritik umgehen 
7-8- Jährige: Mitarbeit im Schulunterricht, dem Lehrer zuhören, Aufgaben umsetzen, Klassenregeln einhalten, sich nicht ablenken lassen, mit anderen Kindern in der Pause spielen, Freunde haben

Freizeit/ Spiel

Zuhören und erzählen, körperliche Spiele durchführen, gemeinsam spielen, alleine spielen, Fantasie- und Rollenspiele

Essen und Trinken

Sich an- und ausziehen

Den Körper pflegen und gesund halten

Sonstiges

Bücher und Sonstiges 

Dyspraxie bei Kindern
bei Dyspraxie-online.de bestellbar

Nur in Verbindung mit dem Hauptbuch sinnvoll

Spielevorlage für meine Facebook – Aktionen

 

in regelmäßigen Abständen zeige ich dir als Erwachsene/n in Facebook-Livevideos, wie du mit bestimmten Strategien beim Würfeln die kognitive Entwicklung deines Kindes fördern kannst. 

Schau hier vorbei und trage dich für den nächsten Termin ein: Veranstaltungskalender auf Facebook

Klick auf das Bild der Spielvorlage, um dir diese rechtzeitig ausdrucken zu können. Alternativ nutze diesen Link hier: www.elkekumar.de/spielvorlage