Babys

“Trotz Baby” einsam und vielleicht auch unsicher? Lass uns gemeinsam durch das erste Lebensjahr gehen!

Du bist Mama geworden und fühlst dich “trotz Kind” einsam und vielleicht auch unsicher?

Du wünscht dir regelmäßige Imputs, die dir helfen, dein Baby besser zu verstehen?

Du möchtest dein Baby gerne in seiner Entwicklung unterstützen, willst aber auch keinem Förderwahn erliegen?

Du möchtest gerne darauf vertrauen, dass sich dein Baby schon in seinem Tempo entwickelt?

Du möchtest gleichzeitig auch nichts “übersehen” und wünscht dir Hinweise, ab wann fachlicher Rat sinnvoll ist?

Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen zu können, die auch gerade erst ganz neu in dieser Elternrolle sind und wenig oder keine Vorerfahrungen mit Säuglingen haben?

Du fühlst dich manchmal einsam und fragst dich “Und wo bleibe ich”?

Da bin ich dir gerne
behilflich

Die Zeit der Großfamilien ist vorbei. Nur wenige Eltern haben vielfältige Vor-Erfahrungen im Umgang mit Säuglingen oder Kindern machen können. Zwar ist der intuitive Umgang mit Babys angeboren, aber diese Intuition ist stark störanfällig- z.B. durch Stress und Zeitdruck. 

Das Internet sorgt für viel Verwirrung- gleichzeitig nutzen viele Eltern dieses Medium, um schnell an Informationen zu gelangen. Hier finden sich verschiedenste Konzepte, wie man sich als Mutter seinem Baby gegenüber “verhalten muss”. Das starre Festklammern an Konzepten jedoch hemmt wiederum den vertrauensvollen Umgang mit dem Säugling. 

Nein, du gehst einen Kaufvertrag ein und zahlst einen einmaligen Betrag inkl. der derzeit in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer.

Mit dem Kauf dieses Produktes erhältst du eine Bestätigungsmail mit einem Zugangscode zum Kurs. Mit diesem Code erhältst du Zugang zu den Kursinhalten- du musst den Kurs also zunächst mit dem Code “freischalten”. 

Der Kurs ist Modular aufgebaut und wird zeitgesteuert freigeschaltet. 12 Module für 12 Monate! 

Es ist also wichtig, dass du den Zugangscode erst in dem Monat einlöst (und dadurch den Kursstart auslöst), in dem dein Baby geboren wurde! Nur so kann sichergestellt werden, dass du jeweils die Informationen erhältst, die zum Alter deines Babys passen. 

Du hast, nachdem der Kursstart ausgelöst wurde, insgesamt 13 Monate Zugriff auf die Kursplattform. Die Inhalte sind Modular aufgebaut und werden zeitgesteuert freigegeben. Die Inhalte für Modul 12 werden also im 12. Monat freigeschaltet. Zu diesem Zeitpunkt stehen dann also komplett alle Infos aus allen Modulen zur Verfügung. Mit Ende des 13. Monats schließt das System den Zugang zur Plattform und der Kurs ist abgeschlossen. 

Nein, es handelt sich bei dem Onlinekurs um ein rein elektronisches Produkt.

Du bekommst Zugriff auf die Kursplattform. Dort stehen Videos zum Anschauen zur Verfügung, Bilder zur Verdeutlichung und zur Inspiration, Textdateien zum Lesen sowie Downloadprodukte (Workbookseiten).

Weiterhin erhältst du Zugang zu einer kostenlosen Facebookgruppe, in der dich dich mit anderen Eltern austauschen kannst, die ebenso wie du den Kurs absolvieren. 

Ja, du erhältst eine formal korrekte Rechnung. Je nach beruflicher Situation könntest du somit diesen Kurs ggf auch steuerlich absetzen oder beim Arbeitgeber um eine Beteiligung oder Erstattung bitten. 

Zum Kursende erhältst du eine Teilnahmebescheinigung!

Grundsätzlich kann sich jeder für den Kurs eintragen, der Interesse an den Inhalten hat. Bedenke, dass die Inhalte monatlich freigeschaltet werden und der Kurszyklus sich über 13 Monate erstreckt. 

Wenn du kein Problem mit einer längerfristigen Auseinandersetzung zum Thema Kindesentwicklung hast: Herzlich Willkommen! 

Das ist eine ganz tolle Idee! Ich habe in der Email, die du direkt nach dem Kauf erhältst (in der auch der Zugangscode steht) noch ein pdf verlinkt, mit dem du dir einen Gutschein ausdrucken und ihn personalisieren kannst. Der Gutschein ist nur zusammen mit der Kaufemail gültig- also händige der beschenkten Person bitte beides aus: Gutschein und die Mail mit den wichtigen Infos.